Tel.: +49 4123 936 91 54

Verpassen Sie die Revolution nicht – kommen Sie am 24. Februar zu uns nach Frankfurt!

Unsere Vision bei ACL ist eine Welt, in der Wirtschaftsprüfer, Risiko- und Compliance-Profis die meist gefragtesten Menschen in einer Organisation sind – indem sie große Erfolge durch ihren Einblick in Risiken und Chancen erzielen. Die ACL-Welt hat sich verändert - wir und unsere Kunden möchten Ihnen gerne zeigen wie.

Bitte nehmen Sie diese exklusive Einladung an, um unseren VP Product Management & Design kennenzulernen und live von Ihm und ausgewählten Kunden zu hören und nähere Einblicke in die neuesten wegweisenden ACL-Lösungen und Business-Herausforderungen, welche Sie und Ihre Kollegen heute lösen müssen, zu erhalten.

Besuchen Sie uns in Frankfurt am Dienstag, 24. Februar und hören Sie von Deutsche Post, Promens, Fidor Bank, Festo, Bosch Siemens Hausgeräte und ACL!  

Die Plätze sind limitiert, reservieren Sie also Ihren Platz noch heute!

Lage:
Sheraton Frankfurt Airport Hotel, Terminal 1, Hugo-Eckener-Ring 15, 60549 Frankfurt am Main

AGENDA

Uhrzeit Topic
10:00 Empfang mit Erfrischungsgetränken
10:15 Begrüßung und Einführung
Stefan Wenig, Partner, DAB
10:30 Herzlich Willkommen zur Revolution!
Sean Zuberbier, VP Worldwide Sales, ACL
11:00 Vorführung einer datengestützten Revolution
Dan Zitting, VP Product Management & Design, ACL
12:00 Erste Eindrücke von AN11/AX5
Marc Gittler, Internal Audit Manager, Deutsche Post
12:30 Mittagssnack
13:15 ACL GRC in Aktion
Jóhanna María Einarsdóttir, Director Internal Audit, Promens & Dan Zitting, VP Product Management & Design, ACL
14:00 Diskussionsrunde: So werden Sie ein “gefragter” Prüfer mit ACL
Florian Niedermair – stellv. Leiter Kreditabteilung – Fidor Bank AG
Marcel Polman – Leiter Interne Revision – FESTO
Anke Giegandt - Data Analyst / ACDA - Bosch Siemens Hausgeräte GmbH
Martin Riedl, Partner, DAB
14:45 Fazit
Stefan Wenig, Partner, DAB

Anmeldung

 --> Direkt zur Anmeldung